Rosmarin borneon - der Kampfertyp - 10ml - Neumond

€8,90

Rosmarinus officinalis

Duft: würzig, klar und streng

Gewinnung: Wasserdampfdestillation des Krautes

Mischt sich gut mit: Basilikum, Bergamotte, Grapefruit, Kiefernadeln, Minze,  Pfefferminze, Wacholder, Weißtanne, Zedernholz, Zirbelkiefer, Zitrone

 Vom Rosmarin gibt es 3 Chemotypen:

  • Rosmarin verbenon – der sanfte Rosmarin für Kinder ab 6 Jahren geeignet – Gallen und Leber Rosmarin
  • Rosmarin cineol – der belebende Rosmarin (nicht für Kinder unter 10 Jahren)
  • Rosmarin borneon – der Kampfertyp, sehr stark, sehr intensiv – Muskelrosmarin

Rosmarin borneon ist sehr anregend, sehr belebend und sehr intensiv. Es ist der kräftigste Rosmarin der Müdigkeit vertreibt (ideal für Morgenmuffel), bei Erschöpfung belebt, perfekt für mehr Antrieb und Motivation und als Konzentrationsduft in der Schule oder Beruf ist.

Es wirkt durchblutungsfördernd und es wird bei niedrigen Blutdruck, kalten Händen und Füßen eingesetzt.

Durch seinen sehr hohen Gehalt an Kampfer wirkt er stark durchblutungsfördernd und hat auch schmerzstillende Eigenschaften, welche lokal auch betäubend wirken. Es lindert Beschwerden bei Muskelschmerzen, Rheuma und Gicht.

VORSICHT!

Nicht bei Schwangeren anwenden!

Nicht bei Babys und Kindern anwenden!

Nicht bei Asthmatiker anwenden!

Nicht bei Epilepsie anwenden!

 Alle Angaben zur Wirkungenauf körperlicher oder psychischer Ebene sind lt. Fachliteratur!