Rosmarin cineol Bio - der Muntermacher - 10ml

€7,80

Rosmarinum officinalis

Duft: würzig, klar und streng

Gewinnung: Wasserdampfdestillation des Krautes

Affirmation: Ich fühle mich frisch wie ein junger Morgen und gehe voller Tatendrang in den Tag.

Mischt sich gut mit: Basilikum, Bergamotte, Grapefruit, Kiefernadeln, Minze,  Pfefferminze, Wacholder, Weißtanne, Zedernholz, Zirbelkiefer, Zitrone

Vom Rosmarin gibt es 3 Chemotypen:

  • Rosmarin verbenon – der sanfte Rosmarin für Kinder ab 6 Jahren geeignet – Gallen und Leber Rosmarin
  • Rosmarin cineol – der belebende Rosmarin (nicht für Kinder unter 10 Jahren)
  • Rosmarin borneon – der Kampfertyp, sehr stark, sehr intensiv – Muskelrosmarin

Rosmarin cineol ist der Muntermacher, der sogar Dornröschen aufweckt.

In der Aromatherapie wird Rosmarin cineol wegen seiner stark schleimlösenden, entzündungshemmenden, antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften bei Erkältungskrankheiten eingesetzt.

Bei Konzentrationsproblemen hilft das Rosmarin cineol sich besser zu konzentrieren, macht wach und belebt.

Rosmarin steigert den Blutdruck!

In der Haut- und Haarpflege wird es erfolgreich bei fetter und müder Haut, sowie bei schnell fettendem Haar eingesetzt. Vorsicht bei der Dosierung, eine zu hohe Konzentration kann hautreizend wirken.

Vorsicht!

Nicht in der Schwangerschaft anwenden!

Nicht bei Babys und Kinder anwenden!

Nicht bei Bluthochdruck anwenden!

Nicht bei Neigung zu Epilepsie anwenden!

Alle Angaben zu Wirkungen auf körperlicher oder psychischen Ebene sind lt. Fachlitratur!