Neroli - Bitterorangenblütenöl BIO

€11,20

Citrus aurantium

Duft: süß – frisch, blumig, leichte würzige-herbe Note

Herstellung: Wasserdampfdestillation der Bitterorangenblüte, aus 1 Tonne Blüten erhält man 1l ätherisches Öl

Mischt sich gut mit: alle Zitrusdüfte, Jasmin. Lavendel. Rose, Rosengeranie, Sandelholz, Zedernholz

Neroli oder Orangenblütenöl ist eine besonders wertvolle Essenz. Es ist eines der kostbarsten Öle in der Aromatherapie.

Neroli wird auch als Notfallöl in der Aromatherapie bezeichnet, da es eine stark heilende Wirkung hat.

Neroli hat eine starke Wirkung auf die Psyche, immer wann Schock und Trauma passiert sind, hilft Neroli die Verarbeitung von Schock und Trauma. Es erheitert, baut Ängste ab, hilft bei nervlicher Anspannung, erleichtert die Trauerarbeit, wirkt stabilisiernd auf die Psyche und unterstützt stark beruhigend bei Einschlafschwierigkeiten.

Körperlich hat es eine antiseptische, herzstärkende, entkrampfende Wirkung und wird in der Aromatherapie bei Bronchitis,  nervöse Herzbeschwerden,  zu schneller Herzschlag, es stärkt das Herz, in Mischungen und Cremen gegen irritierte Haut, Couperose, Falten, Altershaut, trockene Haut und bei empfindlicher Haut, bei Migräne oder Spannungskopfschmerz,.

Wird auch gerne in Schwangerschaftsstreifenöl gemischt und bei Narben wirkt es regenerierend.

Aromatipp:

Schocköl

Auf Herz, an den Pulsen, über der Magengegend beim Sonnengeflecht auftragen

5ml Jojobaöl

5ml Wildrosenöl

10 Tropfen Neroli 10:90 oder 1 Tropfen 100%

10 Tropfen Rose 10:90 oder 1 Tropfen 100%

  3 Tropfen Bergamotte

Alle Angaben zu Wirkungen auf körperlicher oder psychischen Ebene sind lt. Fachliteratur.